Angewandte Forschung über die Auswirkungen von systemischen und persönlichen Softskills auf den wirtschaftlichen Erfolg!

Das ap-Institut für Wirtschaftspsychologie Leinfelden

ist eine unabhängige Forschungseinrichtung, welche von Petar Atanasov gegründet wurde. Seit 2010 erforscht es fortschrittliche mathematische Modelle, mit denen subjektive Wahrnehmung durch messbare Größen beschrieben werden kann.

 

Seitdem wurde der Forschungsschwerpunkt

auf progressive Sozialtechnologien gelegt, um Informationstechnologie und Sozialpsychologie zu etwas aufregend Neuem zu verschmelzen.

 

Unsere Kernkompetenz ist

die Erforschung der unmittelbaren sowie mittelbaren Wirkung von „Weichen Faktoren“ auf das wirtschaftliche Ergebnis eines Unternehmens. Die gewonnenen Erkenntnisse tragen zur Verbesserung des Betriebsklimas und des Ertrages.

 

Die Forschungsergebnisse

fließen ein in Weiterbildungsmaßnahmen für Führungskräfte, Personalreferenten, Personalberater, Coaches, Mediatoren, Präventologen und Organisationsentwickler.